mg 5798Zehn Jahre nach seinem ersten Start auf Hawaii finishte Philipp Rowoldt (9:56:46, Platz 356) nun abermals, allen negativen Vorboten zum Trotz, den Ironman Hawaii. Erst einige Wochen vor dem Wettkampf erhöhte er sein Trainingspensum, was bei einem vorangehenden Trainingswettkampf zu einem Muskelfaserriss in der Wade führte. Aber er bezwang nicht nur die Schmerzen sondern auch Hitze, Wind, Jetlag und sich selbst und finishte erfolgreich und letztendlich zufrieden. Ein wenig haderte er zunächst mit dem Ergebnis, denn gerne hätte er an seine Zielzeit von 2007 angeknüpft. Doch bleibt der Wettkampf und die Begegnungen mit alten Bekannten beim Wettkampf, die der Profiszene angehören, in jeder Hinsicht in guter Erinnerung.

Foto: © Jakob Kamender

 mg 5764

Eckhard riss sich förmlich ein Bein aus für die Kinder

In den Herbstferien fanden wieder  einmal von der Stadt Münster initiierte Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche statt. Wasser + Freizeit übernahm – wie auch in den vergangenen Jahren - die Verantwortung für zwei Kurse. Eckhard Lechermann führt jedes Jahr in den Oster- und Herbstferien zusammen mit einigen Helfern diese Kurse für W+F durch.

Trotz Verletzung saß Eckhard auch dieses Mal 10 Tage lang am Rand des Beckens und instruierte die Kinder, wie der richtige Armzug oder Beinschlag funktioniert. Mit Erfolg: schon nach der ersten Woche konnten alle Kinder zumindest einige Meter alleine schwimmen. Einige sogar so erfolgreich, dass Eckhard bereits die ersten Bronzeabzeichen überreichen konnten.  Die kleinen Schwimmer waren höchst motiviert und so wurde in der zweiten Woche fleißig weiter geübt. Nach nur 10 Tagen hat Eckhard zusammen mit Leon Schütz, Carolin Voß, Bazmir Zamani, Michelle Müller und Franziska Schulte den Kindern einiges beigebracht. Die Leistungen der Kinder konnten mit vielen Abzeichen belohnt werden. Am Ende des Kurses konnten alle Kinder die Leistungen des Seepferdchenabzeichens erfüllen.

Insgesamt konnten 17 Seepferdchen-, 11 Bronze- und sogar 5 Silberabzeichen überreicht werden. Eine grandiose Leistung in nur so kurzer Zeit!!

Es sind keine Anträge eingegangen.

Liebe W+F Mitglieder,

wir machen mit bei der ING-DiBA Aktion und gebrauchen Deine Stimme. Unser ehrenamtliches Engagement gebraucht jeden Euro. Es wäre super gut, wenn Du über Deine Sozialen Netzwerke unseren Aufruf unterstützt. Bitte motiviere möglichst viele Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen usw. für uns zu stimmen.

Hier der Link zur Stimmabgabe: Du und Dein Verein 2017

Stimme abgeben ist super einfach: Mobil-Nr. eingeben (auf der Seite bleiben), Abstimmcode kommt direkt auf das Mobil, dann für W+F abstimmen.

Seit 2011 fördert die ING-DiBa regelmäßig das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in Deutschland – und das pro Aktion mit insgesamt 1 Mio. €!

Warum? "Weil ING Diba von der Power überzeugt ist, die von Vereinen und gemeinnützigen Organisationen ausgeht. Hier treffen sich Menschen, um gemeinsam etwas zu bewegen – zusammen ihre Ideen zu verwirklichen und Neues auf die Beine zu stellen. Mit Spaß und viel Freude am ehrenamtlichen Engagement. Das finden wir klasse!"

Vom 26. September bis 7. November 2017, 12 Uhr,  haben wir als gemeinnütziger Verein die Chance, 1.000 € für die Vereinskasse zu erhalten.

Danke für Deine Stimme

Ralf Pander

Vorsitzender, W+F Münster e.V.


Liebe Mitglieder,


zu unserer Jahreshauptversammlung 2017 lade ich herzlich ein.


Sie findet statt am Freitag, dem 10. November 2017 um 19.30 Uhr im


Haus des Rudervereins Münster von 1882 e.V., Bennostraße 7, 48155 Münster


Die Mitgliederversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der Erschienenen beschlussfähig.


Zur besseren Planbarkeit und Vorbereitung der JHV wäre es nett, wenn Du uns mittelst ob Du an der JHV teilnimmst und ggf. mit wieviel Personen.


Info bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Tagesordnung:


  1. Begrüßung und Regularien

  2. Ehrungen und Vorstellung Mannschaft 1. Bundesliga Triathlon

  3. Berichte des Vorstandes

  4. Abwahl des Ressortleiters Wasserrettung

  5. Bericht des Geschäftsführers

  6. Bericht des Kassenprüfers und Aussprache

  7. Entlastung des Vorstandes

  8. Neuwahl Vorsitzender, Geschäftsführer und Ressortleiter Wasserrettung

  9. Anträge (sind im Internet auf der W+F Seite bekanntgegeben)

  10. Budget 2018 & Mitgliedsbeiträge 2019

  11. Verschiedenes

    Im Anschluss an die JHV stärken wir uns bei Kohl und Pinkel (auch vegetarisch). Gern laden wir auch zu Freibier, entsprechenden alkoholfreien Getränken und zur weiteren Diskussion der Vereinsarbeit in unseren Vereinstreff ein.

    Wir freuen uns auf alle Mitglieder, die Eltern unserer Mitglieder und Freunde des Vereins.

    Wir möchten aber nicht nur darüber reden, was wir wichtig finden. Vielmehr möchten wir intensiv auf die Punkte eingehen, die Euch als Mitglieder bewegen. Bitte schreibt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! was Euch wichtig ist und worüber wir in der Jahreshauptversammlung berichten oder diskutieren sollten. Sofern Ihr Anträge habt, über die die JHV abstimmen soll, informiert mich bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis spätestens 26.10.2017.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ralf Pander, Vorsitzender

     

    Wichtige Termine:         

    2. Dez. 2017 um 17.00 Uhr W+F Weihnachtsmarkt   mit anschließender Weihnachtsfeier ab ca. 20 Uhr im W+F Vereinstreff

    1. Jan. 2018 um 13.00 Uhr Neujahrsschwimmen  




Ergänzung der Einladung zur W+F Jahreshauptversammlung am 10.11.2017